Marketingkonzept für das Eichsfeld

Marketingkonzept Eichsfeld
Marketingkonzept für das Eichsfeld

Im Januar 2022 starteten wir die Zusammenarbeit mit dem HVE Eichsfeld Touristik e.V. für die Entwicklung eines Marketingkonzeptes für die Region Eichsfeld -  zum Großteil bestehend aus den Landkreisen Eichsfeld und Göttingen. Der Auftrag bestand aus einer Konzeptentwicklung mit Strategie- und Umsetzungsteil. Alles wurde in einem gemeinschaftlichen Prozess erarbeitet. Nach der Konzepterstellung sollte gemeinsam und konkret direkt eine Umsetzungsphase anschließen.


Das Eichsfeld - noch eher unbekannte Destination in der Mitte Deutschlands

Als geographische Mitte Deutschlands stellt das Eichsfeld ein attraktives Potential für touristische Attraktiven dar. In der Region befinden sich rund sechs Naturschutzgebiete sowie das Grüne Band - ein einzigartiger Biotopverbund mit einer faszinierenden Artenvielfalt auf kleinstem Raum. Neben den historischen Fachwerkhäusern und kulinarischen Besonderheiten bieten auch Themenfelder wie Gesundheit und Regionalvermarktung ein bisher kaum entwickeltes, jedoch umso attraktiveres touristisches Potential für die Region. 

 

Doch wie lassen sich die Angebote mit der Berücksichtigung gesellschaftlicher Trends und den Tourismus stark beeinflussenden Handlungsfelder Nachhaltigkeit, Resilienz und Lebensraumentwicklung durch eine strategische Tourismuskonzeption stärken? 

Regionalvermarktung, Kultur und Geschichte im Tourismus
Fachwerkhäuser als touristische Attraktion im Eichsfeld

Partizipative Konzept- und Strategieentwicklung des Marketingkonzeptes

Tourismusstrategie, Tourismuskonzept, Marketingkonzept
Strategie und Konzeption als Roter Faden für die touristische Entwicklung

Für eine erfolgreiche Produkt- und Strategieentwicklung setzten wir, erarbeitet mit einer Arbeitsgruppe bestehend aus dem HVE Eichsfeld Touristik e.V. sowie touristischen LeistungsträgerInnen aus dem gesamten Eichsfeld, folgenden Aspekt als übergeordnetes Ziel: 

 

Wir schaffen einen nachhaltige und zukunftsfeste Grundlage für die erfolgreiche touristische Entwicklung und Positionierung des Eichsfelds und seiner Beteiligten.  

 

Die Stärken und Schwächen des Eichsfeld sowie einzigartige Alleinstellungsmerkmale wurden in gemeinsamen Workshops erarbeitet und erste Erkenntnisse abgeleitet: 

Bisher wurden die bereits vorhandenen Angebote im Eichsfeld auf den Online- und Offline-Plattformen zu wenig beworben!

 

Anschließend wurde ein Zielsystem entwickelt, basierend auf den bereits vorhandenen Markenwerten des Landkreises Eichsfeld. Allerdings haben wir hier eine Lücke entdeckt: Der Markenwert "grenzenlos" fehlte! Den haben wir ergänzt und Leistungsversprechen entwickelt, welche die Markenwerte erlebbar machen und von den beteiligten Parteien zukünftig umgesetzt und kommuniziert werden sollen. 

 


Emotionale Erlebniswelten als strategischer Rahmen für das Marketing

Um zukünftig eine emotionalere Ansprache der definierten Zielgruppen zu ermöglichen, haben wir aus der Vielfalt der vorliegenden einzelnen Themen und Angebote drei Erlebniswelten für das Eichsfeld entwickelt:

 

  • "Grenzenlose Spurensuche"
  • "Eichsfelder Dorfregion"
  • "Die Mitte finden"

Darin eingebettet finden sich nun insgesamt 34 Leitprojekte, welche stringent auf die entwickelte Marketingstrategie einzahlen und in den kommenden Jahren gemeinschaftlich umgesetzt werden. Wir freuen uns, im kommenden Jahr erste Maßnahmen sichtbar werden zu lassen und wünschen dem gesamten Team im Eichsfeld ein gutes Gelingen!



Tourismuskonzepte von Menschen für Menschen - das ist unser Motto. Wir kennen die Bedürfnisse der Gäste und Nutzer und entwickeln darauf passende touristische Angebote. Sie haben Interesse an weiteren Informationen? Bitte kontaktieren Sie uns!

 

Dipl. Geogr. Tanja Brunnhuber

Inhaberin destination to market

www.destinationtomarket.de

Tourismusmarketing von Menschen für Menschen - destination to market
Tanja Brunnhuber, Inhaberin destination to market

Kommentar schreiben

Kommentare: 0